Herzlich Willkommen

Aussenansicht der Klinik

Reha nach einer Covid-Erkrankung

Wer an Covid-19 erkrankt war, kann noch lange unter gesundheitlichen Folgen leiden. Hier können Ihnen unsere Reha-Zentren helfen.

Unsere 27 Kliniken an 22 Standorten haben vielfältige Behandlungsmöglichkeiten und bieten neue Chancen nach einer Post-Covid-Erkrankung.

Wir unterstützen Sie bei einem Post- oder Long-Covid-Syndrom. Dabei werden Ihre Beschwerdebilder individuell betrachtet.

Lesen Sie mehr in unserem Post-Covid Reha-Konzept.

Sehen Sie sich das Interview mit Prof. Dr. Köllner aus dem Reha-Zentrum Seehof an. Stellvertretend für unsere psychosomatischen Einrichtungen beantwortet er Fragen zum Thema Post-Covid-Reha.

Machen Sie von ihrem Wunsch- und Wahlrecht Gebrauch und vertrauen Sie auf die Kompetenz unserer Reha-Kliniken. Bei uns sind Sie in besten Händen.

Aussenansicht der Klinik

Auch bei Corona-Folgeerkrankungen sind Sie in unseren Reha-Zentren in guten Händen.

Sicher bei uns

Eine An- und Abreise zu unseren Reha-Zentren ist übrigens nach wie vor unproblematisch möglich - auch wenn eine "km-Begrenzung" gilt. Denn der Aufenthalt in einer stationären medizinischen Rehabilitation ist ein triftiger Grund, um eine entsprechende Entfernung zurücklegen zu dürfen, auch in Zeiten der Pandemie.

Unsere Reha-Zentren bieten Ihnen auch in der jetzigen Zeit größtmögliche Sicherheit. Halten Sie sich an die vor Ort notwendigen Hygiene -und Abstandsregelungen, dann können Sie Ihre Rehabilitation mit einem guten Gefühl antreten. Unsere Ärzte/-innen und Therapeuten/-innen unterstützen und begleiten Sie auf Ihrem Weg zurück ins Erwerbsleben. Sehen Sie sich als Beispiel den kurzen Videoclip an, den unser Reha-Zentrum Bad Steben zum Thema Corona produziert hat. Zu Ihrer Sicherheit hat jedes unserer Reha-Zentren ein individuelles Hygienekonzept aufgestellt.

Andreas Konrad, Abteilungsleiter Rehabilitation
Deutsche Rentenversicherung Bund

Aussenansicht der Klinik

Hinweis für unsere Rehabilitanden/-innen

Wir sind für Sie da. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Rehabilitation in unserem Reha-Zentrum durchführen möchten.

Mehr Informationen zum Thema "Reha und Corona" haben wir hier für Sie im Überblick.

Aussenansicht der Klinik

Willkommen im schönen Schwarzwald!

Unser modernes Rehabilitationszentrum ist spezialisiert auf Pneumologie, Onkologie und Psychosomatik. Bei uns sollen Sie sich mehr als wohlfühlen: wichtig ist uns, dass die hier erreichten Verbesserungen in Ihrem Alltag daheim dauerhaften „Nachhall“ finden.

Patienten in der Schwimmhalle

Aktiv sein. Nach vorn schauen. Durchatmen.

Körperliches und seelisches Wohlergehen gehören für uns zusammen. Wir möchten Sie für den Alltag stärken - und Ihnen zeigen, was Sie für sich erwarten, aber auch selbst tun können.

Eine Kollegin vom Sozialdienst im Gespräch

Alles, was Sie wissen sollten.

Lernen Sie Ihren Körper kennen. Erfahren Sie alles, was Sie über Ihre Erkrankung wissen müssen. Wir wollen Sie fit machen – nicht nur körperlich. Rehabilitation beginnt mit Information.

Luftbild der Klinik Wehrawald in Todtmoos

Zurücklehnen. Entspannen. Film genießen.

Unser Klinikfilm zeigt Ihnen alles Wichtige rund um die Klinik Wehrawald und gibt Ihnen einen ersten Eindruck von den Möglichkeiten unserer schönen Klinik!
Klinikfilm

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Todtmoos | Klinik Wehrawald

Schwarzenbacher Straße 4 | 79682 Todtmoos
Tel. 07674 903-0 | Fax 07674 903-170

Kontaktformular


Wichtige Informationen zu Corona

Corona-Warn-App gleich von der Seite der Bundesregierung runterladen

Wichtige Hinweise zum Coronavirus finden Sie hier.